Home  |  Autorin  |  Webdesign

Buchblogger.de

Home  |  Blog  |  Werkstatt  |  Kurzgeschichten  |  Kuechenzeilen  |  Muttertag  |  Sitemap  |  Profil  |  Mail  |  Impressum

Förderung junger Autoren

Literatur Labor Wolfenbüttel: http://www.meine-texte.de

  melody | 31.08.2004 | » Webfundstücke | (0) TBs | Feedback (0)

Lesehefte aus dem Automaten

»Im Dezember 2003 startete ein ungewöhnliches Projekt. Elf Berliner Vendingautomaten der Firma Quickland wurden mit jeweils fünf verschiedenen Ausgaben der SuKuLTuR-Leseheftreihe “Schöner Lesen” ausgestattet. An diesen Automaten konnte man nun nicht allein Weingummi, Schokoriegel, Kaugummi, Marmorkuchen und sonstiges Naschwerk erwerben, sondern auch wohlfeile Literatur. Für nur einen Euro.«
http://www.satt.org/sukultur/automaten/index.html
bzw.
http://www.satt.org/sukultur/index.html

Linktipp von Ute, besten Dank :-)

  melody | 30.08.2004 | » Webfundstücke | (0) TBs | Feedback (0)

“Ich entschuldige mich bei allen Lesern, Verlagen und Agenten, dass ich nicht meine persönliche, ga

»Im australischen Fernsehen hat die Bestseller-Autorin Norma Khouri eingeräumt, dass ihr Bestseller «Du fehlst mir, meine Schwester» kein Tatsachenbericht ist.«
Netzeitung 30.08.2004

  melody | 30.08.2004 | » Artikelmix | (0) TBs | Feedback (0)

Abteilung Bücher in der NetZeitung

Hier findet man immer wieder Kurzvorstellungen von Büchern, kritische Anmerkungen zur Literaturszene, Toplisten Belletristik und Sachbuch und in den Rubriken “Wiedergelesen” und “Voice of Germany” auch Rezensionen:

http://netzeitung.de/buecher/

P.S. einen RSS-Feed gibt es auch.

  melody | 30.08.2004 | » Service | (0) TBs | Feedback (0)

Wiederhergestellte Wörter

Zitat: »Vieles von dem, was in der letzten Auflage des Duden noch als falsch galt, ist jetzt wieder erlaubt. Allein im Bereich der Zusammenschreibung sind zahlreiche bewährte Schreibweisen wiederhergestellt:

achtunggebietend, alleinerziehend, alleinseligmachend, allgemeinbildend, aufsehenerregend, datenverarbeitend, doppeltwirkend, eisenverarbeitend, erfolgversprechend, feuerspeiend, fleischfressend, getrenntlebend, gleichlautend, handeltreibend, hilfesuchend, nichtssagend, treusorgend, vielversprechend, zähfließend; bekanntgeworden, braungebrannt, breitgefächert, feingemahlen, festgefügt, heißbegehrt, neubearbeitet, quergestreift, selbstgedreht, übelberaten, zartbesaitet und so weiter.«
Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.08.2004, Nr. 200 / Seite 33

  melody | 30.08.2004 | » Nachschlagen | (0) TBs | Feedback (0)

Ha Jin: Waiting

WaitingWaiting von Ha Jin.

‘Waiting’ ist ein wunderschönes, langsames Buch, das den Leser in eine ferne Welt voller Träume, Gedanken - und Einsichten in die chinesische Kultur zur Zeit des chaotischen Mao-Regimes führt. Auf der einen Seite ein Arzt, der in jungen Jahren von seinen Eltern verheiratet wurde. Auf der anderen Seite die jungfräuliche Geliebte, die gesetzestreu und fast durchgehend geduldig auf ihn wartet. Jahr um Jahr kehrt Lin in sein Heimatdorf zurück, um seine Ehefrau zu einer Scheidung zu bewegen. Jedes Jahr kehrt er unverrichteter Dinge zurück, da Shuyu der offiziellen Trennung nicht zustimmt. Diesmal soll alles anders werden, denn Manna Wu wartet nun schon 18 Jahre auf ihn ...

Wie eine kostbare Pergamentrolle entrollt sich behutsam das Bild eines völlig fremden Lebens. Ein bisschen ist es ein Geschenk, denn auch dieses Buch habe ich aus London mitgebracht, nachdem ich nur die ersten 20 Zeilen gelesen hatte. Das hätte auch daneben gehen können. Ist es aber nicht. Behutsam und eindringlich nimmt die Lebensgeschichte von Lin gefangen - um den Leser dann mit einer fast unbeschreiblichen Endgültigkeit betäubt zurück in seine eigene Welt zu entlassen. P.S.
Hab gerade die deutsche Übersetzung gefunden. Würde aber vorschlagen, weder die Beschreibung noch die Kritiken noch das deutsche Buch zu lesen, sondern die englische Version zu inhalieren ... wie echten grünen Tee.

  melody | 29.08.2004 | Belletristik & Unterhaltung | (0) TBs | Feedback (0)

Diplomarbeit über die Internetseiten Öffentlicher Bibliotheken

Eine kritische Analyse der Internetseiten Öffentlicher Bibliotheken.

Interessant vielleicht eher für Webdesigner mit öffentlichen Auftraggebern, aber ich lege es mal trotzdem im Buchblogger ab.

  melody | 29.08.2004 | » Webfundstücke | (0) TBs | Feedback (0)

Duden-Newsletter

Ob die Duden-Hotline in den Zeiten allgemeiner Sprachverwirrung immer noch so ein nervensparender Tipp für Zweifelsfälle ich, vermag ich nicht zu beurteilen. Aber es kann keinesfalls schaden, den Newsletter der Duden-Sprachberatung zu abonnieren, um ein bisschen auf dem Lesenden gehalten zu werden:

Duden Newsletter bestellen

Das Archiv der Newsletter ist online abrufbar.

Duden-Sprachberatung Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr:
Aus Deutschland: 0900 1 870098
(1,86 € pro Minute aus dem Festnetz)

Aus Österreich: 0900 484833
(1,80 € pro Minute aus dem Festnetz)
Aus der Schweiz: 0900 902804
(3,13 CHF pro Minute aus dem Festnetz)

  melody | 28.08.2004 | » Newsletter | (0) TBs | Feedback (0)

‘Bezugsquellen’ für Zitate

Für die einen ist es die lahmste Texteröffnung der Welt, andere lieben wohlgesetzte Zusammenfassungen von Gedankengängen und garnieren gerne mit Zitaten, die man online reichlich findet.

Auf http://www.zitate.de kann man auch ein ‘Zitat der Woche’ für das Einbinden auf der eigenen Homepage abonnieren.

http://www.zitate.at bezeichnet sich gleich selbst als die größte und beste Sammlung der Welt.

http://msd.twoday.net
http://www.aphorismen.de
http://mitglied.lycos.de/kaoka
http://www.zitate-welt.de
http://www.4managers.de/02-Zitate

  melody | 27.08.2004 | » Service | (0) TBs | Feedback (0)

Newsletter Aufbau-Verlag

Für Leseratten: Der Newsletter vom http://www.aufbau-verlag.de informiert über Neuerscheinungen, gibt Tipps für Taschen- und Sachbücher ab und erwähnt auch schon mal Kinofilme und Hörbücher und verteilt Informationen über Termine, Lesungen, Auszeichnungen.

Newsletter bestellen

  melody | 27.08.2004 | » Newsletter | (0) TBs | Feedback (0)

Mit einem Computerprogramm zum Erfolgsautor?

Schwer zu glauben, dass die Software von Sol Stein das kann. Das Programm WritePro® Fiction hat beispielsweise einen eingebauten “Dialog Doktor” als Assistenzfunktion, um beim Erstellen naturnaher Gespräche zu helfen, das klingt eher nach Textverarbeitung als nach Konzeptlehre. Skeptiker wie ich und Begeisterte haben den Vorteil, die Software bei http://www.zweitausendeins.de herunter laden und testen zu können, und zwar alle drei Programme in der Schnupperversion:

WritePro® Fiction, WritePro® FictionMaster und WritePro® Business

(Die Vollversionen kosten 35 bzw. 25 Euro, wenn sie sich denn als wirklich nützlich erweisen, sollte der Preis also kein Hinderungsgrund sein.)

  melody | 27.08.2004 | » Technique | (0) TBs | Feedback (0)

Über die Künstlersozialkasse

Künstlersozialkasse: Günstige Sozialversicherung für Kreative: Selbstständige “Kreative” - Journalisten, Musiker, Schauspieler, Maler und manche (Kunst-)Handwerker, aber auch Freelancer aus der IT-, Medien- und Werbe-Branche - können sich über die Künstler-Sozialversicherung absichern. Die Konditionen sind durchaus attraktiv - so muss man etwa nur die Hälfte der Beiträge selbst bezahlen. Wir erläutern die Bedingungen. (Der ganze Text)

Aus dem Akademie.de Gruenderlinx Newsletter von heute. Siehe auch:

http://www.kuenstlersozialkasse.de
http://www.akademie.de
http://www.gruenderlinx.de

(Gruenderlinx-Newsletter bestellen.)

  melody | 27.08.2004 | » Beruf: Autor/Texter | (0) TBs | Feedback (0)

Jedem Anfang wohnt der oft zitierte Zauber inne

»Dieses Weblog setzt sich zum Ziel, erste und letzte Sätze aus Büchern zu sammeln. Jeder ist herzlich eingeladen, mitzuschreiben«
Ex Libris (für eine Linkliste hatte ich noch keine Zeit, ist ja alles neu hier)

Wiedergefunden im SalonBlogg.

  melody | 27.08.2004 | » Unterhaltung | (0) TBs | Feedback (0)

Seite 1 von 2 Seiten insgesamt:  1 2 >

Frauen und andere KatzenFrauen und andere Katzen.

Kurzgeschichten, Märchen und erotische Erzählungen.

Taschenbuch mit Geschichten, die auf katzenfrau.de veröffentlicht wurden. (6,60 Euro - 104 Seiten, erschienen im Juni 2000, online bestellen)

 

Frisch im Blog:

Dienstag IV
Dienstag III
Dienstag II
Dienstag I

 

Notizgeblogged:

 


Powered by ExpressionEngine